Aufbahrungen

Die klassische Aufbahrung am Friedhof ist – vor allem im Stadtgebiet Innsbruck – rückläufig. Demgegenüber beobachten wir einen starken Anstieg bei den offenen Aufbahrungen, die wir im Trauerzentrum der Bestattungundmehr in der Schöpfstraße 37 durchführen. Dafür braucht es neben den geeigneten Räumlichkeiten natürlich auch das entsprechend geschulte Personal für die Versorgung des Verstorbenen.
Leider gibt es noch etliche Kollegen, die über beides nicht verfügen. Wenn Ihnen ein stimmiger letzter Abschied von ihrem lieben Verstorbenen in würdiger Umgebung wichtig ist, informieren Sie sich bitte beim Bestatter ihrer Wahl schon vorher, ob und wie er diese Dienstleistung überhaupt anbieten kann!
Beachten Sie bitte beim untenstehenden Diagramm, dass wir die offenen Aufbahrungen erst seit Mitte 2012 in der Datenbank erfassen.